Instagram App jetzt auch für Android verfügbar

Instagram App für Android

Instagram App für Android

Die Instagram App gibt es jetzt auch für Android Smartphones. Lange Zeit war Instagram nur für das iPhone verfügbar. Seit einigen Tagen gibt es jetzt auch eine Android-Version der beliebten Foto-Sharing App. Im Prinzip ist Instagram eine Mischung aus einfacher Bildbearbeitung bzw. –verschönerung und Foto-Community.

Mit Instagram können – mit dem Handy aufgenommene Fotos – mit Freunden geteilt werden. Vor dem Teilen werden die Fotos jedoch “aufgepeppt”. Die aufgenommenen Fotos werden quadratisch zugeschnitten (in Anlehnung an die Kodak Instamatic Kamera) und anschließend mit Rahmen und Fotoeffekten versehen. Der Bildausschnitt kann vor dem Zuschneiden natürlich frei gewählt werden. Für die Bildverschönerung stehen anschließend verschiedene Effekte und Filter zur Verfügung.

Neben der Veröffentlichung der Bilder bei Facebook, Twitter und Co können die Bilder auch in der eigenen Instagram Community – mit inzwischen über 30 Millionen Mitgliedern – geteilt werden. Bevor die App genutzt werden kann, muss man sich dort zunächst auch mit Namen, E-Mail und Passwort registrieren. Wie in sozialen Netzwerken gewohnt, kann man dort anschließend z. B. verfolgen, welche Fotos von Freunden und Bekannten, die Instagram ebenfalls nutzen, veröffentlicht werden oder einfach in den Bildern der Foto-Community herumstöbern. Zu den anderen unterstützen Netzwerken kann eine Verknüpfung hergestellt werden. Bei jedem neu erstellten Foto wird anschließend stets gefragt, bei welchen der verknüpften Dienste das Foto geteilt werden soll. Verzichtet man darauf, dann werden die Bilder lediglich im eigenen Foto-Stream bei Instagram veröffentlicht. Der eigene Foto-Stream kann auch „auf privat gestellt“ werden ist und ist dann nur für freigegebene Follower bei Instagram einsehbar.

Übersicht: Die wichtigsten Funktionen der Instagram App für Android:

  • Spezielle Filter und Rahmen zur Bildverschönerung
  • “Lux”-Bildoptimierung (mehr Farbkraft und Details)
  • Teilen der Bilder bei Facebook, Twitter, Tumblr und Foursquare (Flickr-Unterstützung soll demnächst dazukommen)
  • Bilder in der Instagram-Community kommentieren und bewerten

Die App ist kostenlos und setzt Android in der Version 2.2 voraus.
Zur Instagram App im Google Play Store: –> Instagram für Android

Das könnte Dich auch interessieren:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*