Tipp: Bundesliga-Spiele kostenlos einen Monat live auf dem Android Smartphone ansehen

Die besten Bundesliga Apps für Android

Die besten Bundesliga Apps für Android

Aktuell gibt es die Bundesliga-Livebilder von Liga total! im Rahmen einer Aktion für einen Monat kostenlos. Wer das Liga total!-Abo bucht, kann sich alle Fussball-Spiele der 1. und 2. Bundesliga live auf dem Android Smartphone als „Livestream-Video“ ansehen. Die Liga total!-Option kostet normalerweise 4,95 Euro pro Monat. Der reguläre Preis wird bei der Aktion ab dem zweiten Monat fällig, es sei denn, man kündigt das Abo wieder (dies ist monatlich möglich). Die Aktion der Telekom zum Rückrundenstart der Bundesliga läuft noch bis zum 30. Juni, gilt allerdings nur für Neukunden, die erstmalig das Liga total!-Abo fürs Handy buchen.

Alternativ kann für 1,95 Euro auch ein „Bundesliga-Tagesticket“ für volle 24 Stunden gebucht werden. Dies ist  eine interessante Option für alle Bundesligafans, die nur ab und zu ein Bundesliga-Spiel live mit dem Handy verfolgen möchten.  Außerdem gibt es ein „Premium“-Abo mit zusätzlichen Inhalten (z.B. Zusammenfassungen aller Fussballspiele kurz nach Spielende und Spieltags-Highlights). Für Fans des HSV und des BVB gibt es  daneben auch noch „spezielle Fan-Abos“ (HSV total! &  BVB total! ).  Diese kosten regulär ebenfalls 4,95 Euro und sind aktuell im ersten Monat ebenfalls kostenlos.

Leider braucht man einen Mobilfunkvertrag von der Telekom, um das Bundesliga-Angebot auf dem eigenen Smartphone nutzen zu können. Dafür werden  aktuell beim Abruf der TV-Bilder/Videos über das Handy aber auch keine Kosten für den Datentransport berechnet und es wird auch kein Datenvolumen auf das Inklusiv-Datenvolumen angerechnet. Voraussetzung sind daneben ein Mobile-TV-fähiges UMTS-Handy sowie UMTS-Empfang zum Anschauen des Bundesliga-Livestreams.

Die Voraussetzungen für den mobilen Empfang der Bundesliga-Livestreams von Liga total! auf dem Handy (oder Tablet):

  1. „in dem Smartphone“: ein Mobilfunkvertrag bei Telekom Deutschland
  2. „auf dem Smartphone“: die MobileTV App der Telekom (–> zur App im Android Market)
  3. „in der Android App“: ein Liga total! Bundesliga Paket
  4. beim Anschauen der Bundesligaspiele: UMTS-Netzversorgung (W-Lan funktioniert nicht!)

Außerdem ist die Nutzung im Ausland (über Daten-Roaming) nicht möglich.

Mehr Infos findet ihr unter www.t-mobile.de/mobil…

Das könnte Dich auch interessieren:



3 comments on “Tipp: Bundesliga-Spiele kostenlos einen Monat live auf dem Android Smartphone ansehen
  1. bvbtotal sagt:

    hi.

    Wlan funktioniert nicht? Wie dumm ist das denn? Wenn ich unterwegs bin, also mich bewege, ist doch UMTS nie dauerhaft gut verfügbar. Wenn ich mich unterwegs die Zeit mit Fußball vertreiben will, dann setz ich mich doch viel eher irgendwo auch hin wo möglicherweise ein hotspot ist…

    Meine Frage ist noch: Ich hab so ein kleines Netbook auf dem Windows 7 und Android als OS installiert sind. Könnte ich dieses Android App Abo auch dadrauf nutzen? Wahrscheinlich allein schon wegen dem WLan nicht…
    Wie ist es denn mit Tablets mit Android?

    MfG

    • Marco sagt:

      Moin,

      das „Problem“ mit dem Wlan ist ein Rechteproblem. Soweit ich weiß, hat die Telekom die IPTV-Rechte an der Bundesliga, die normalen „Fernsehrechte“ besitzt Sky und Wlan gehört wohl zu den normalen Übertragungsrechten. Daher gibt es auch noch eine Bundesliga-Live-Streaming App von Sky, die dann nur mit Wlan funktioniert. Man muss sich also (leider) vorher entscheiden, ob man sich die Bundeligaspiele über UMTS oder über Wlan anschauen möchte und dann die passende App installieren…

      Auf Android-Tablets sollte die App problemlos laufen (allerdings auch nur über UMTS)…

      Da das Angebot gerade ohnehin kostenlos getestet werden kann – probier es doch einfach aus 😉

  2. appfreak sagt:

    Oh na ja irgendwann kostet die Option ja doch. Aber von Vereinen gibt es ebenfalls Apps für die Fußballübertragung.
    Im folgenden Blog sind einige aufgeführt:
    http://apps-für-smartphones.de/die-bundesliga-app/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*