Überarbeitete Version der Android Market App vorgestellt

Google hat eine überarbeitete Version der Android Market App vorgestellt. Die Web-Version des Android Market bleibt zunächst unverändert. Google hat in der neuen Version vor allem das Design überarbeitet und die Navigation verbessert. Das neue Design der Android Market App ist etwas farbenfroher und erinnert mich persönlich etwas an die Windows Mobile 7-Oberfläche.

Neue Kategorien Filme und Bücher

Auf der Startseite der neuen Android Market App befinden sich – neben den gewohnten Kategorien „Apps“ und „Games“ – jetzt die beiden neuen Kategorien „Filme“ und „Bücher„. Dort können US-Nutzer Bücher kaufen und Filme ausleihen. Gekaufte Filme können dabei auch heruntergeladen werden und „offline“ angeschaut werden. Dieses Angebot soll laut Google auch auf weitere Länder ausgedehnt werden. Hierbei ist jedoch aus meiner Sicht fraglich, inwieweit (und in welcher Form) auch deutsche Android-Nutzer in den Genuss dieser Angebote kommen werden, da es in Deutschland bei ähnlichen Angeboten häufig „Schwierigkeiten“ wegen rechtlicher Beschränkungen gibt.

Toplisten zum Stöbern

Daneben gibt es in der neuen Version der Android Market App neue länderspezifische Toplisten (die besten kostenpflichtigen, kostenlosen, aufsteigenden, neuen kostenlosen und neuen kostenpflichtigen Apps) zum Stöbern und einige andere Features aus der browser-basierten Version des Android Market (z.B. Empfehlungen der Redaktion). Zwischen den Top-Listen kann auf dem Smartphone einfach per „Fingerwisch“ gewechselt werden.

Überarbeitete Detailseiten

Auch die Detailseite der einzelnen Apps wurde überarbeitet. Am oberen Bildrand findet man dort nun beispielsweise eine „Action Bar“ mit dem Namen der App und dem Kaufpreis. Dadurch soll vor allem der Kauf von Apps vereinfacht werden, da von der Detailseite bis zum Kauf nur noch zwei Klicks notwendig sind.

Die neue Version setzt Android mindestens in der Version 2.2 voraus und wird in den nächsten Wochen ausgerollt.

Hier ein kurzes Video zur neuen Android Market App aus dem YouTube-Kanal von Google:

Das könnte Dich auch interessieren:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*