Thematisches Archiv

Android Handys – Handys mit dem Android-Betriebssystem

HTC One X im Dauertest [Testbericht]

Das HTC One X ist das neue Spitzenmodell der One-Reihe aus dem Hause HTC. Ich konnte dieses Android Smartphone im Juni einem Dauertest über mehrere Wochen unterziehen und möchte euch in diesem Review davon berichten, wie sich das HTC One X aus meiner Sicht im Alltag schlägt. Hier also mein Erfahrungsbericht.

HTC One X in weiß

HTC One X in weiß (Quelle: HTC)

Design, Haptik & Verarbeitung des HTC One X

Eins vorweg – gleich beim Auspacken dachte ich: „Wow, richtig chic!“. Das HTC One X hat ein Unibody-Gehäuse aus widerstandsfähigem, kratzfestem Polykarbonat, ist sehr gut verarbeitet und wirkt wie aus einem Guss. Nirgends sind Schrauben oder Spalte zu erkennen, nichts wackelt oder klappert. Das 4,7 Zoll Super LCD2 Diplay ist aus widerstandsfähigem Gorilla-Glass und fügt sich nahtlos in das Gehäuse ein. Das HTC One X gibt es wahlweise entweder in weiß oder in schwarz. Bei beiden Farbvarianten sind Vorder- und Rückseite matt, während die Seiten glänzend sind.

…» zum vollständigen Artikel “HTC One X im Dauertest [Testbericht]”




Samsung Galaxy S3: Hardware und intelligente Software im Überblick

Das Samsung Galaxy S3 wurde gestern offiziell in London vorgestellt. Hier eine Übersicht über die Hardware-Ausstattung und die intelligente Software des neuen Spitzenmodells aus der Galaxy-Reihe von Samsung.

Samsung Galaxy S3 Produktbild

Samsung Galaxy S3

Das Samsung Galaxy S3 wurde gestern in London offiziell vorgestellt (die Aufzeichnung des Events kann unter www.thenextgalaxy.com angeschaut werden). Das Rätselraten um die technische Ausstattung des neuem Premium-Modells der Galaxy S Reihe ist damit beendet. In einigen Fällen bestätigten sich die Gerüchte, in anderen Fällen jedoch nicht. So ist im Samsung Galaxy S3 – wie schon im Vorgänger-Modell Galaxy S2 – z.B. „nur“ eine 8-Megapixel-Kamera verbaut und keine 12-Megapixel-Kamera, wie einige vermutet hatten.

Deutlich „spannender“ als die technische Ausstattung finde ich aber ohnehin die neuen intelligenten Software-Tools des Galaxy S3, die eine besonders intuitive Nutzerführung bieten sollen. Einige dieser Features klingen wirklich spannend – das Galaxy S3 kann z.B. über die Frontkamera feststellen, ob gerade das Display betrachtet wird oder nicht und danach die Helligkeit des Bildschirms regeln (z.B. nicht Abdunkeln oder in den Schlafmodus wechseln, wenn man gerade einen längeren Artikel liest) oder automatisch einen Anruf starten, wenn das Handy ans Ohr gehalten wird. Die Frontkamera erkennt außerdem auch das Gesicht des Besitzers, sodass das Smartphone z.B. automatisch aus dem Schlafmodus aufwacht, wenn dieser auf das Display schaut. Interessant ist auch die neue intelligente Sprachsteuerung (S Voice) …» zum vollständigen Artikel “Samsung Galaxy S3: Hardware und intelligente Software im Überblick”




Anleitung: Samsung Galaxy S2 Android 4.0 (ICS) Update mit Kies-Software installieren

Eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Android 4.0 (ICS) Update des Samsung Galaxy S2 mit der Kies-Software von Samsung.

Für das Samsung Galaxy S2 ist seit einiger Zeit ein offizielles Update auf Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) verfügbar. Das Update wird nicht over-the-air ausgeliefert, sondern muss von Hand mit dem Samsung-Software Kies auf dem Handy installiert werden. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Zunächst muss die aktuelle Kies-Software auf dem Rechner installiert sein. Die Kies-Software kann z.B. auf der Samsung-Website heruntergeladen werden (–> bei Samsung herunterladen). Außerdem benötigt man ein USB-Kabel zur Verbindung des Smartphones mit dem PC und das Smartphone sollte ausreichend aufgeladen sein, damit ihm nicht mitten im Update-Vorgang der Strom ausgeht. …» zum vollständigen Artikel “Anleitung: Samsung Galaxy S2 Android 4.0 (ICS) Update mit Kies-Software installieren”




Samsung Galaxy S3 kann bereits bei Amazon vorbestellt werden

Das Samsung Galaxy S3 kann schon jetzt bei Amazon vorbestellt werden. Als Vorverkaufs-Preis sind bei Amazon aktuell 599 Euro angegeben. Wer nicht mehr abwarten kann oder möchte, bis das Handy offiziell erscheint bzw. im Handel erhältlich ist, der kann das Smartphone also schon jetzt vorbestellen.

Zu dem neuen Premium-Modell der Android Smartphone-Linie von Samsung sind sogar schon technische Daten  …» zum vollständigen Artikel “Samsung Galaxy S3 kann bereits bei Amazon vorbestellt werden”




Tipp: Das Dual-SIM Android Smartphone Samsung Galaxy Y Duos

Dual SIM-Handy Samsung Galaxy Y DUOS

Dual SIM-Handy Samsung Galaxy Y DUOS (Quelle: Samsung)

Das Dual-SIM-Smartphone Samsung Galaxy Y Duos ist ein sehr günstiges Mittelklasse-Handy mit Android Betriebssystem. Durch die Dual-SIM-Funktion können mit diesem Handy aus der Galaxy Modellreihe zwei SIM-Karten gleichzeitig genutzt werden. Die beiden SIM-Karten können natürlich auch von zwei verschiedenen Mobilfunkanbietern sein. Hat man zwei Karten im Handy, dann kann man nach Belieben zwischen diesen wechseln, z.B. zwischen beruflicher und privater Nummer, nach aktueller Netzabdeckung, danach, bei welchem Mobilfunkanbieter für ein Telefonat oder eine SMS aktuell geringere Minutenpreise anfallen oder im Urlaub eine zweite SIM aus dem Urlaubsland nutzen. Ein Neustart des Smartphones ist für einen Wechsel der aktiven SIM nicht notwendig und man ist natürlich auch über beide Telefon-Nummern erreichbar.

Das Samsung Galaxy Y Duos hat einen 3,14”-Bildschirm mit einer Auflösung von 320×240 Pixeln und ist dadurch recht handlich – es ist 11,95 mm dick (Maße: 110 x 60 x 11,95 mm) und wiegt 109 g. Auf dem Smartphone ist die Android-Version 2.3 (mit der Samsung Benutzeroberfläche TouchWiz 3.0) vorinstalliert. Im Inneren werkelt ein …» zum vollständigen Artikel “Tipp: Das Dual-SIM Android Smartphone Samsung Galaxy Y Duos”