Thematisches Archiv

Google Play Store – News & Infos zum neuen offiziellen Android Store für Apps, Games & Content.

Übersicht: Bezahlen im Google Play Store

Bezahlen im Google Play Store

Bezahlen im Google Play Store

Das Bezahlen im Google Play Store ist leider nicht so einfach, denn die in Deutschland beliebte Bezahlung per Lastschrift ist dort nicht möglich. Überweisungen und Paypal werden ebenfalls nicht unterstützt. In diesem Beitrag gibt es eine Übersicht über die aktuell verfügbaren Bezahlverfahren im Google Play Store.

Das Bezahlen von Apps & Co bei Google Play wird über Google Wallet – dem Bezahlverfahren von Google – abgewickelt und für die Nutzung dieses Services war lange Zeit eine Kreditkarte unbedingt notwendig. Später kamen die Bezahlung per Mobilfunkrechnung sowie Geschenk- bzw. Guthabenkarten im Handel dazu und seit einiger Zeit kann jetzt auch mit Paypal im Google Play Store eingekauft werden. Die Nutzung von Google Wallet selbst ist kostenlos. Für die Anmeldung …» zum vollständigen Artikel “Übersicht: Bezahlen im Google Play Store”




Google Play Music “All-Inclusive” startet heute in Deutschland

Google Play Music All-Inclusive

Google Play Music All-Inclusive

Der Musikstreaming-Abodienst „Google Play Music All-Inclusive“ ist seit heute auch in Deutschland verfügbar. Abonnenten können damit auf alle 20 Millionen Lieder bei Google Play Music zugreifen. Der Dienst ist seit heute über den Browser sowie über die Android App nutzbar und kann für 30 Tage kostenlos getestet werden.

Der Dienst wird auf dem Smartphone über die Google Play Music App bereitgestellt, d.h. er ist in die Android App „eingebaut“.  Abonnenten können dann zusätzlich zu eigenen hochgeladenen und im Google Play Store gekauften Songs auch alle anderen Lieder, die bei Google Play Music vorhanden sind, anhören bzw. abspielen.
…» zum vollständigen Artikel “Google Play Music “All-Inclusive” startet heute in Deutschland”




Google Play: Keine Bezahlung per Handy-Rechnung mehr für Vodafone-Kunden

Android Apps kaufen und bezahlen

Android Apps kaufen und bezahlen

Die Mobilfunkkunden von Vodafone konnten seit August 2011 Android Apps & Co bei Google Play bequem über die Handy-Rechnung  bezahlen. Dies ist jetzt jedoch nicht mehr möglich. In der Hilfe zu Google Play sind für Deutschland nur noch T-Mobile und o2 als Bezahlung per Mobilfunkrechnung unterstützende bzw. anbietende Mobilfunkanbieter aufgeführt. Anscheinend hat Google die Bedingungen …» zum vollständigen Artikel “Google Play: Keine Bezahlung per Handy-Rechnung mehr für Vodafone-Kunden”




Google Play Store in Deutschland jetzt auch mit Filmverleih

Im Google Play Store gibt es unter Google Play Movies jetzt auch in Deutschland einen Filmverleih. Dort können Spielfilme in voller Länge ausgeliehen werden.

Google Play Movies Android App

Google Play Movies Android App

Nachdem Google Play im Juli um ein Bücher-Angebot erweitert wurde, hat Google heute erneut nachgelegt und das „Sortiment“ in Deutschland um ein Spielfilm-Angebot erweitert. In diesem Filmverleih können Android-Nutzer ab sofort Spielfilme in voller Länge ausleihen, um diese auf ihren Android Geräten anzuschauen. Im Google Play Store gibt es in Deutschland jetzt also – zusätzlich zu Apps & Games – auch noch Bücher und Spielfilme.

Das Filmangebot umfasst viele Spielfilme großer Filmstudios (z.B. von Atlas Film, Disney, Paramount Pictures, Senator Film, Universum Film & Sony Pictures Entertainment) in voller Länge.

Neuerscheinungen können ab …» zum vollständigen Artikel “Google Play Store in Deutschland jetzt auch mit Filmverleih”




Tipp: Mit Prepaid-Kreditkarte bei Google Play bezahlen

Android Apps kaufen und bezahlen

Android Apps kaufen und bezahlen

Wer Android Apps bei Google Play bezahlen möchte, der braucht eine normale oder eine Prepaid-Kreditkarte, denn als Bezahlverfahren ist Google Wallet bei Google Play vorgeschrieben. Und für die Nutzung von Google Wallet ist eine Kreditkarte aktuell noch notwendig. Davon ausgenommen sind lediglich einige Android-Nutzer, deren Mobilfunkanbieter eine Bezahlung über die Telefonrechnung mit Google “ausgehandelt” haben. Alle anderen müssen – wie schon zuvor im Android Market – Google Wallet nutzen, da alternative Bezahlverfahren – wie z.B. PayPal, Moneybookers, ClickandBuy oder Paysafecard – nicht erlaubt sind. Wer nicht auf einen alternativen App Store ausweichen möchte, braucht daher eine Kreditkarte zum Bezahlen in Google Play Store.

Wer bereits eine Kreditkarte hat, der kann natürlich einfach diese nehmen. Alle anderen …» zum vollständigen Artikel “Tipp: Mit Prepaid-Kreditkarte bei Google Play bezahlen”